Liebe und Partnersuche

Eine neue Liebe finden!

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, neue Bekanntschaften zu machen, um vielleicht die große Liebe zu finden: beim Einkaufen, im Fitnessstudio, in einem Café, einer Bar oder auch einfach nur bei einem Spaziergang. Oft ergibt es sich einfach jemanden kennenzulernen, obwohl Sie gar nicht speziell auf der Suche waren, weil Sie vielleicht beim in der Schlange stehen, an der Kasse dem Vordermann auffallen. So kann es ganz oft einfach zufällig passieren, den neuen Partner zu finden.

Partnersuche ganz einfach!

Warum fällt es den meisten Partnersuchenden schwer, sich überhaupt auf die Suche zu begeben? Vielleicht weil der letzte Partner nicht so perfekt war, die Gemeinsamkeiten gefehlt haben oder man sich einfach auseinandergelebt hat. Es gibt viele Eigenschaften, die als Maßstab zur Partnersuche gelten wie Aussehen, Charakter, gesellschaftlicher Status und manchmal spielt auch das Vermögen eine Rolle. Aber alle diese stellen hohe Erwartungen an den nächsten Partner und kaum ein Mensch ist in der Lage, all dies zu erfüllen. Deshalb kann es sein, dass Sie vor lauter Erwartungen nicht mehr offen sind für den Menschen, den Sie gerade kennenlernen. Sie sollten aber mehr Zeit ins Kennenlernen investieren, vielleicht finden Sie dann doch gewisse Gemeinsamkeiten. Nicht jede Liebe funkt auf den ersten Blick, manchmal braucht es doch den zweiten oder dritten Blick, um den richtigen Partner zu finden. Es kann auch sein, dass sich Bindungsängste entwickelt haben und diese stehen dann einer neuen Partnerschaft im Wege. Dann steht vielleicht die Angst vor dem Scheitern der Beziehung, dem Wunsch nach einer glücklichen Partnerschaft entgegen.

Initiative ergreifen oder abwarten?

Vielen Singles mangelt es am Selbstbewusstsein, weil Sie vielleicht schon einmal abgewiesen worden sind auf der Suche nach einem Partner. In der heutigen digitalen Welt haben es die meisten Leute verlernt, einfach auf andere Leute zuzugehen, selbst die Initiative zu ergreifen, aktiv zu werden und lieber abzuwarten, ob man nicht von jemandem angesprochen wird. Das Internet mit seinen Dating-Apps, Online-Singlebörsen oder auch Partnervermittlungen können hilfreich sein. Hier bleiben Sie zunächst anonym und eine Ablehnung von einem Fremden ist nicht so verletzend. Außerdem entgehen Sie so z. B. einer Abfuhr in einer Bar und alle Leuten bekommen diese mit. Wichtig wäre auch, sich bewusst auf eine Suche nach einer neuen Partnerschaft zu begeben. Nach potenziellen Partnern umschauen, die interessant erscheinen, Blickkontakt herstellen oder ein Gespräch suchen.

Wo finden Sie eine neue Liebe?

Wenn Sie keine aktive Partnersuche übers Netz betreiben möchten, könnten Sie z. B. einer sportlichen Aktivität nachgehen oder einem Hobby, wo Sie auf andere Menschen treffen. Von Vorteil ist es dabei natürlich, überhaupt erst einmal nach draußen zu gehen, um Leute zu treffen. Es sollte aber ein Ort sein, an dem Sie sich selber sehr wohlfühlen, um authentisch zu bleiben. Es nützt Ihnen nichts, z. B. einem Wanderverein beizutreten, um dort jemanden kennenzulernen, wenn Sie sich überhaupt nicht gerne bewegen und schon gar nicht in der freien Natur. Ein beliebter Treffpunkt für Flirts sind Fitnessstudios, in der lockeren Atmosphäre fällt es ziemlich leicht mit jemanden in Kontakt zu treten. Es können aber auch Orte sein, an denen Sie sich besonders wohlfühlen, damit Sie genügend Gesprächsstoff finden, um eine anregende Unterhaltung zu führen. Natürlich können auch Freunde helfen bei der Partnersuche. Sie können vielleicht ein Treffen arrangieren mit einem befreundeten Single. Sie sollten Ihren Bekanntenkreis bewusst darauf aufmerksam machen, dass Sie auf Partnersuche sind.
Single-Reisen, Speed-Dating, Kontaktanzeigen oder Single-Treffen sind auch Möglichkeiten, um einen neuen Partner zu finden.

Und wenn es nicht gleich klappt mit der Partnersuche?

Auf jeden Fall sollten Sie nicht an sich als Person zweifeln, es kann so viele verschiedene Gründe geben. Einen neuen Partner treffen, Gefühle entwickeln und die Liebe finden, das braucht eben Zeit. Druck verringert sicher die Chancen, weil Sie dann nicht mehr locker genug sind. Annäherungsversuche, die verkrampft wirken, kommen meistens nicht gut an und verhindern dadurch eine tiefere Beziehung schon in der Kennlernphase. Stärken Sie ihr Selbstvertrauen, indem Sie sich Ihrer positiven Stärken bewusst werden. Setzen Sie Ihre Schokoladenseiten richtig in Szene, vielleicht Ihr Lächeln oder Ihr Humor oder Ihre Attraktivität.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *